2011 in Norwegen: der Natur ganz nahe
 
Endlich. Unser 9. Besuch in Norwegen startete ... viel Vorplanung war nicht drin, die letzten Tage vor dem Urlaub waren eher hektisch.

Dann die letzte Woche vor dem Start ... die Dachbox wurde montiert, Vorfreude. Einkaufen, die letzten Ausrüstungsteile liefen per Ebay und Co ein ... der letzte Arbeitstag ... eine Stunde eher heime ... das Auto ... alles lag bereit im Haus und es regnete in Strömen. Irgendwann mußte ich anfangen, ich räumte das Auto ein. Am Ende des Packvolumens des Autos ... standen irgendwie die Hälfte noch im Haus. Entscheidungen wurden gefällt ... das und dieses ... bleibt hier ... die Kletterhelme ... Pullis .. blieben hier.

Gegen 21 Uhr war ich schweißgebadet ... aber das Auto eingeräumt. Ein paar Stunden Schlaf noch ... dann ... gänge es los.

Der Wecker klingelte gegen 4 in der Nacht ... knülle aber motiviert ... fuhren wir endlich wieder gen Nord. Eine andere Strecke wartete auf uns, wir wollten von Hirtshals/DK nach Larvik/Norge mit der Fähre fahren, damit die Route nach Jostedalen um einen Tag einkürzen.

Unser Urlaub startete dann kurz vor 6 - wir waren auf dem Kurs: Kurs Nord.

 Tag 1: von Larvik nach Tolvsrød
 Tag 1: von Tolvsrød ins Sjodalen
 Tag 2: vom Sjodal ins Oldendal
 Tag 7: nach Geiranger
 Tag 17: vom Oldedalen nach Lom
 Tag 18: von Lom zur Juvasshytta
 Tag 18: von der Juvasshytta ins Sjodalen
 Tag 20: vom Sjodalen nach Larvik

to main site



You're visitor 675.857 of my sites. This site was visited 3.286 times since 1. may 2006.
Last changes: 01. Oktober 2011, 22:52:16.