Hirtshals und Maarup Kirke
 
Ein ganz fürchterlicher Tag ... es war klar, es war der letzte des Urlaubs: es galt, Abschied zu nehmen: wie immer ... wollten wir die Runde um Hirtshals fahren, unsere eigene Geocaches nochmals kontrollieren, und einfach nochmal gucken. Eindrücke mitnehmen, konservieren - für die lange Trockenzeit.

Maarup Kirke ... ich kenne die Kirche mit Abstand zur Steilküste und war immer wieder überrascht, wie schnell die Natur zuschlagen kann.

Das Dach der Kirche wurde abgetragen, der Anker der "The Crescent" wurde hinter der Kirche ins Landesinnere verbracht.

Man ... wartet auf die nächsten Schritte ... der Natur.
Man wird die Kirche zum Schutz der Menschen unten an der Steilküste komplett abtragen, ehe die Reste abstürzen. Ich denke, ich werde das noch erleben ... wahrscheinlich schneller, als ich mir vorstellen kann.
Hirtshals, Ausfahrt Hafen: hier verlässt die Colorline Dänemark in Richtung Norwegen. Und ich stehe so oft genau hier ... hinter dem wirklich sehr guten Fischladen Gaardboe's Fiskehandel.
Der Leuchtturm in Hirtshals ... auch hier habe ich einen Geocache versteckt. Gerade im Winter hat man von hier oben eine geniale Aussicht!
Auf Tornby Strand stoppten wir und versuchten auf dem Strand im Sand zu buddeln.
Und natürlich kontrollierten wir unseren Cache am alten Friedhof in Nørre Lyngby.
Die Friedhofsgrenze liegt direkt an der Steilküste, hier bricht bereits jedes Jahr ein Stückchen des Friedhofes ab.
Nørre Lyngby, der Blick in Richtung Nord: das Meer frisst sich immer weiter in die Steilküste und wird auch vor diesen Häusern nicht stoppen.
Hier an dieser Stelle war es vor Jahren schon so weit, einige Häuser stürzten von der Steilküste auf den Küstenstreifen.
Die Steilküste bei Maarup Kirke wird ziemlich einheitlich und gerade abgetragen; gleich nördlich der Kirche entstand aber eine Stufe von mehreren 10 Metern in der Steilküste ... vielleicht eine Strömung?
Ich stehe am Anker der The Crescent, die hier im Meer vor der Kirche sank: wir hatten sonniges Wetter, aber es wurde leider Zeit zum Abschied nehmen, unser Urlaub ... war vorbei.
Es war unsere Abschiedsrunde, wir fuhren bis Hirtshals und rückwärts zu unseren Caches und an den Strand.
Aber mit 125km war es eine ganz schön lange Abschiedsrunde ...

zum 3. Tag: Nørre Lyngby Strand
zum 5. Tag: Heimreise

zur Übersicht Dänemark 2010

to main site



You're visitor 676.744 of my sites. This site was visited 4.695 times since 1. may 2006.
Last changes: 23. January 2011, 10:30:37.