27.Juli - Tag 7: zurück nach Dänemark
 
Alles hat ein Ende ... und an dem Tag galt das für meinen Norwegenausflug. Zeitig ging es aus dem Bett, ich wollte auf der Rückfahrt bei Lindesnes vorbei schauen. Also, Auto packen und los.

Der Tag begrüßte uns mit Sonnenschein und Morgennebel in den Bergen - als wolle die Welt sich für den vielen Regen der letzten Tag entschuldigen ...
Ein Blick noch über den See, ich kannte den bis jetzt nur mit Regenblasen übersäht;-).
Nach gut 250km Fahrt und einigen Mautstellen kam ich in Lindesnes an: das ist der südlichste Punkt in Norwegen.
Ein Leuchtturm und viele Bunker aus vergangenen Zeiten findet man hier.
Und einen Verweis zum Nordkap: 2518km, Luftlinie, schätze ich. Nee, das muß jetzt nicht sein ... Autofahren war eine der Tätigkeiten, die ich in Norwegen am häufigsten machen mußte.
Und so ging es dann auf die Schnellfähre Silvia Ana, die in 2,5 Stunden Dänemark erreichen kann. Gemütlicher geht es auf der Christian IV zu, keine Frage. Aber man muß beide mal probiert haben.
Mit voller Geschwindigkeit überholten wir auf der Strecke Norwegen-Dänemark die Christian IV, die weit vor uns in Norwegen abgelegt hatte. Für uns hieß es aber jetzt auch ... Abschied nehmen von Norwegen, sicher werden wir wieder kommen. Über das "wann" muß ich aber nochmals nachdenken ....

zum 6. Tag: nach Stavanger

zur Übersicht Norwegen 2004

to main site



You're visitor 675.649 of my sites. This site was visited 5.006 times since 1. may 2006.
Last changes: 11. November 2012, 12:58:58.