die eigene IP ?
 

Dafür habe ich mir ein Script gebaut, was einfach nur die derzeitige IP nach Einwahl zu meinem Provider anzeigt, klar, T-Online vergibt dynamisch die IP bei jeder Einwahl neu:

#!/bin/sh
ifconfig | \
grep "inet addr" | \
grep -v "127.0.0.1" | \
grep -v "192.168.1.10" | \
awk '{print $2;}' | \
awk -F':' '{print $2;}'

Achtung: Die IP meiner Netzwerkkarte für mein internes Netz ist 192.168.1.10 - das Ausblenden auf anderen System erfordert ein Austausch mit der dort gewählten IP. Falls nicht vorhanden, die entsprechende Zeile einfach löschen.

Das Script ist auch downloadbar:

    MEINE_IP

und wurde bereits mal von dieser Seite gezogen.


to main site



You're visitor 675.861 of my sites. This site was visited 3.964 times since 1. may 2006.
Last changes: 19. Oktober 2007, 19:06:42.