Tag 5: Nørre Lyngby und Løkken Strand
 
Wir plünderten wieder den Supermarkt in Løkken, holten Möhrengrün für das Hängebauchschwein. Das staubte zwar ein bisschen beim Ausklopfen, war aber sonst ein ganz liebes ...
Neben Hasen und Ziegen gab es auch Meerschweine zum Anfassen - hier fühlt sich einfach jedes Kind wohl. Einfach ein sehr schöner Zeltplatz, den wir ganz sicher wieder besuchen werden!
Es gab eine eigene Treppe zum Strand - mit nur 400m Weg waren wir direkt an der Nordsee. Die Treppe ist nördlich von Nørre Lyngby, aber soweit von dort entfernt, dass der Strand nur uns gehörte.

Stimmt schon, es kamen bedrohliche Wolken auf ... aber das kann in Dänemark schon mal passieren;-).
Abends gab es dann Pizza in der Küche des Zeltplatzes ... Ofen und Gas kann man hier kostenlos nutzen. Und sich einfach abends treffen - ob zum Billard, Quatschen oder Aufwärmen ...
Das ist der Strand in Løkken ... im Sommer gelingen selten Bilder mit so wenig Menschen am Strand.
Auf dem Friedhof in Nørre Lyngby steht dieser Turm - kurz danach ist die Steilküste. Der Friedhof ist aufgegeben, in ein paar Jahren wird wohl das Meer den Friedhof ganz geschluckt haben.
Und abends gab es dann Stockbrot - die Zeltplatz-Besitzerfamilie Kallmayer hatte den Teig selbst gemacht und es war richtig lecker. Wir saßen noch ein ganzes Stück in der Runde und genossen einfach unseren Urlaub in Dänemark ...

zum 4. Tag: Skallerup Klit
zum 6. Tag: Hirtshals und Tornby Strand

zur Übersicht Dänemark 2006

gå til hovedsiden



Du er nummer 668.673 som besøker sidene mine. Denne siden ble besøkt 5.819 ganger siden 1. Mai 2006.
Sist oppdatert: 01. april 2010, kl. 22:20:22.