Tag 21: zurück nach Dänemark
 
Und so waren wir schon lange vor 6 auf den Beinen, machten uns startklar. Das Zelt wurde zum letzten Mal für dieses Jahr in Norwegen abgebaut ...
... und dann waren wir auch schon auf der Straße am Campingplatz Hamresanden in Richtung Fähranlegestelle der Colorline unterwegs.
Zeitig genug standen wir an der Fähranlegestelle der Colorline in Kristiansand: das Schiff würde uns in einer 3-stündigen Fahrt zurück nach Hirtshals/Dänemark bringen.
Dann fuhren wir an Board, ich blieb noch eine ganze Zeit oben an Deck stehen und mußte einfach einen letzten Blick zurück ins schöne Norwegen werfen ... kaum zu glauben, dass ich erst in einem Jahr hier wieder sein kann ... dachte ich mir.
Das Schiff verließ den vestre havn ...
... und schon bald danach fuhren wir um die Insel Odderøya und danach ins offene Meer.
Vorbei an Grønningen ...vorbei der wunderschöne Urlaub in Norwegen. Das Ziel für das nächste Jahr stand jetzt schon fest ... ich werde wieder kommen!
Bald konnte man das Festland nicht mehr sehen, und wir waren auf dem Weg nach Dänemark ...
Bis zur Fähranlegestelle war es nicht mehr weit, wir waren ja bereits in Kristiansand.

zum 20. Tag: die Schären bei Kristiansand
zum 1. Tag in Dänemark: Rubjerg Knude Fyr

zur Übersicht Norwegen 2010 / Details der Reise 2010

to main site



You're visitor 668.845 of my sites. This site was visited 3.417 times since 1. may 2006.
Last changes: 16. January 2011, 15:11:50.