Tag 4: Skallerup Klit
 
An diesem Tag stand Spazierengehen und wieder Erkunden auf dem Programm ...

Wir holten uns in Hjørring Stöcke für das Stockbrotbraten abends auf dem Zeltplatz ...
... und besuchten "unseren" Turm, Rubjerg Knude Fyr.
Der offizielle Zugang war ja zugemauert, aber wir hattten Schaufeln dabei und gruben uns einen Weg. Damals im Jahr 1995 hätte ich niemals erwartet, dass ich den gleichen Weg zum Turm 12 Jahre später kriechenderweise durch den Sand nehmen würde!
Oben vom Turm hatten wir wieder prima Sicht ... Richtung Nørre Lyngby.
... und genauso auf die sandgeflutetenen Häuser unterhalb des Turms.
Wie oft können wir hier noch langlaufen?
Oben am Turm stehen?
Und hier den Sonnenuntergang geniessen?
Die Natur lässt sich kaum stoppen ...
... aber wir können viel tun;-). Und nicht nur das;-)!

zum 3. Fårup Sommerland
zum 5. Tag: Nørre Lyngby und Løkken Strand

zur Übersicht Dänemark 2006

to main site



You're visitor 668.501 of my sites. This site was visited 5.050 times since 1. may 2006.
Last changes: 01. April 2010, 22:20:24.