Tag 3: Faarup Sommerland
 
Heute war unser "Kindertag": wir standen zeitig auf, unser Ziel war das "Faarup Sommerland". Die Morgentoilette auf dem Zeltplatz fiel eher kurz aus ... es war der schmutzigste Platz auf unserer gesamten Tour und das auch noch mit Abstand - nutzt diesen Zeltplatz nicht, mehr kann ich nicht sagen;-).
Und wieder ging es auf "Skattejagt": diesen Geschicklichkeitspfad absolvierte ich schon ... mit diesem jetzt jungen Mann .... meinem Sohn:-) ... vor Jahren damals auf meinen Schultern;-)!
Das wirklich Schöne an diesem Park ist die Familienfreundlichkeit - neben einem Krabbeln im Bauch kann man sich hier einfach wohlfühlen.
Vielleicht sollten wir mal eine Bootstour auf der Nordsee machen ... bis dahin halt nur eine Runde auf dem Schnellboot.
Oder auf der langsameren, aber viel lustigeren Version: breit gedrückte Daumen inklusive.
Am Abend fuhren wir dann nach Nørre Lyngby zum "Gammel Klitgaard Camping & Hytteby" Zeltplatz dort. Wir blieben auf diesem Zeltplatz bis zum Ende unseres Urlaubs dort - ein wirklich schöner Zeltplatz.

zum 2. Tag: Rubjerg Knude Fyr und Mårup Kirke
zum 4. Tag: Skallerup Klit

zur Übersicht Dänemark 2006

to main site



You're visitor 675.947 of my sites. This site was visited 6.144 times since 1. may 2006.
Last changes: 01. April 2010, 22:20:23.