Tag 1: Grenen
 
Dänemark hatte uns zurück - von Hirtshals am Ende unseres Norwegen-Trips aus fuhren wir zuerst an die Nordspitze Dänemarks, nach Grenen.

Vom Meer aus sieht man nicht zuerst den Leuchtturm in Hirtshals, man sieht Rubjerg Knude Fyr viel früher.
Gut vor 2 Wochen startete genau hier unsere Reise nach Norwegen, wir standen hier und warteten auf die Fähre.
Nun ging es schnell zum Auto, die Fähre legte ja bereits an. Auch ein riesen Unterschied zur Schnellfähre: es ist viel mehr Platz im Bauch ds Schiffes.
Unser erstes Ziel in Dänemark war Skagen und die Nordspitze Grenen.
Windig ist es hier wahrscheinlich immer, aber heute war es auch sonnig und angenehm. Wie üblich wurden die GPS-Daten der Spitze aufgenommen.
Wir gingen zur Windrose bei Drachmanns Grab - es ist wohl der höchste natürliche Punkt dort.
Und schon spät am Abend ging es mit dem Auto dann Richtung Zeltplatz, wir schliefen bei Skagen auf dem Råbjerg Mile Camping-Platz.
Vielleicht ist das der wesentliche Unterschied zu den Camping-Plätzne in Norwegen ... in Dänemark denkt man an die Kinder, überall gibt es Spielplätze.
Spät am Abend erlebten wir wieder einen wunderschönen Sonnenuntergang ...
... und mußten uns beim Kochen schon ein bisschen beeilen, weil es langsam kalt wurde.

zum 14. Tag in Norwegen: von Søgne nach Dänemark
zum 2. Tag: Rubjerg Knude Fyr und Mårup Kirke

zur Übersicht Dänemark 2006

zur Übersicht Norwegen 2006

to main site



You're visitor 668.364 of my sites. This site was visited 5.425 times since 1. may 2006.
Last changes: 01. April 2010, 22:20:25.