Tag 4: Hirtshals und nach Norwegen
 
Dieser Tag starte hektisch: das Zelt wurde eingepackt und wir fuhren nach Hirtshals. Leider war es am Zeltplatz nicht möglich, eine Eintrittskarte für die Schranke zu erhalten - die Schranke wird nach 22 Uhr außer Betrieb genommen. Wir wußten also, wenn wir zurück kommen werden, mußte das Auto außerhalb des Zeltplatzes geparkt werden und wir mußten Zelt und unseren Kram reintragen - den Platz für das Zelt mieteten wir vor.
Hier stehe ich an der Mole in Hirtshals - genau dort, wo wir in wenigen Stunden mit der Fähre nach Norwegen fahren werden.
Wir fuhren zur Colorline in Hirtshals und checkten ein: jetzt mußten wir warten, warten auf die Schnellfähre Silvia Ana.
Doch die hatte es wie üblich sehr eilig - kaum angelegt, fuhren wir auf das Schiff.
Die Ladeluken der Silvia Ana wirken klein - der Innenraum ist mit "Aluminiumfolie" ausgeschlagen, das macht das Schiff irgendwie gespenstig. Dafür ist es die schnellste Verbindung von Dänemark nach Norwegen, doch leider wird sie dieses Jahr das letzte Mal die Strecke nach Norwegen fahren, die Silvia Ana wird außer Betrieb genommen.
Kaum auf der Fähre ging die Tour übers Wasser los: unser Ziel war Norwegen!


zum 3. Tag: Skagen und Grenen
zum 1. Tag in Norwegen: von Kristiansand nach Ølbergstranden (Sola)
zum 5. Tag in Dänemark: Tornby Strand und Rubjerg

zur Übersicht Dänemark 2007

zur Übersicht Norwegen 2007 / Details der Reise 2007

to main site



You're visitor 676.593 of my sites. This site was visited 5.512 times since 1. may 2006.
Last changes: 01. April 2010, 22:20:11.