Dänemark '98
 

Ab 14.8.98 war ich bis zum 30.8.98 im Norden Europas - im schönen Dänenland. Ein kleines Jubiläum - mein 10. Haus dort, mit dem gleichen Anbieter.

Mit starken Wind hatte ich sogar besseres Wetter als in Deutschland - im Verlauf der Reise kommt entweder der Wunsch auf, ein paar Wochen noch dran zu hängen oder, wenigstens, nächstes Jahr wieder zu kommen !

Nr. Lyngby, Sonnenuntergang gegen 21.00 Uhr (Ende August)
Skagen, die nördlichste Spitze Dänemark's
Beim Leuchtturm Rubjerg Knude gibt's einen knapp 100 Meter hohen aber erst ca. 50 Jahre alten Sandhügel. Jedes Jahr kann man dort "Sandflug" live erleben !

In der ersten Urlaubswoche war ich in Søndervig. Dort gibt's wunderbaren Strand - und sehr gute Vorraussetzugen zum Lenkdrachenfliegen.

Woche 2 war ich etwas nördlicher - in Grønhøj bei Løkken. Ein ideales Gebiet mal für einen Ausflug, wenn das Wetter nicht paßt - oder aber für den Strand bei Sonnenschein (und natürlich Wind).

Selbst bei "dänischen" Wetter ist dort der Urlaub gesichert ...

Übrigens ist das mein erster Urlaub, vom dem ich gleich nach der Fahrt im Internet berichtete: alle Berichte der Jahre vorher sind ein "Rückblick", meist also erst viel später entstanden. Nach Bildern suche ich heut noch, so bedauere ich z.B. von Rubjerg Knude in der Anfangszeit wenig Bilder gemacht zu haben - ich konnte es damals auch nicht so richtig fassen, was dort passiert.

Ich fahr, wenn ich ein Häuschen miete, mit Sonne und Strand ... ich kanns empfehlen!

to main site



You're visitor 676.738 of my sites. This site was visited 7.249 times since 1. may 2006.
Last changes: 08. December 2012, 14:05:49.