Tag 21: zurück nach Dänemark
 
Am zeitigen Morgen klingelte der Wecker gerade so bei Sonnenaufgang: unser wunderschöner Urlaub in Norwegen war zu Ende.
Das letzte Mal für dieses Jahr stand unser kleines Haus auf norwegischem Boden: wir packten zusammen und fuhren in Richtung Larvik.
Am Ortseingang von Larvik konnte man schon auf den Larviksfjorden blicken.
Und da lag auch schon unsere Fähre nach Hirtshals: die Colorline Superspeed II.
Wir warteten an der Fähre.
Bei Larvik findet man Flachland; trotzdem ist es für mich die bessere, weil kürzere Strecke in Richtung Vestlandet von Dänemark aus.
Wir fuhren auf die Fähre: Norwegen, bis zum nächsten Mal.

Ganz sicher. Aber lieber früher.
Die letzten Autos rollten auf die Fähre, die wohl pünktlich losfahren würde.
Schon kurz danach wurden die Klappen geschlossen, die Fähre legte ab.
Es ging zurück nach Dänemark, nach Hirtshals. Ich wäre viel lieber hier geblieben.
Die Fähre kommt von Larvik aus schnell auf Fahrt; so verloren wir schnell die Sicht aufs Land zurück - ich hatte nur einen Gedanken: bis bald, Norge!!!
Am ersten Tag kamen wir mit dem Flieger in Tromsø an.

Nach einer wunderschönen Polarlichtnacht brachen wir am 2. Tag zu den Lyngener Alpen auf.

Weiter ging es am 3. Tag nach Alteidet.

Am letzten Tag unserer Polarkreisexpedition fuhren wir nach Alta.

zum 20. Tag: vom Sjodalen nach Larvik
zum 1. Tag in Dänemark: Rubjerg Knude Fyr

zur Übersicht Norwegen 2011 / Details der Reise 2011

to main site



You're visitor 668.364 of my sites. This site was visited 3.608 times since 1. may 2006.
Last changes: 09. June 2012, 23:47:22.